Aktuelles

Oldesloer Tafel - EfA e.V.

Aktuelles

Oldesloer Tafel - EfA e.V.

Oldesloer Tafel-EfA e.V

2018 
15.04.2018
Flohmarkt
Privater Flohmarkt am 15. April von 10 - 15 Uhr in Wolkenwehe, Dorfstr. 1 mit einem Stand der Oldesloer Tafel-EfA e.V. Es gibt Pflanzen, Spielzeug, Selbstgestricktes, Kleidung, Bücher, Mineralien.....Dütt und datt!

Osterfrühstück bei EfA


Die Gäste am Kirchberg 7 konnten sich kurz vor Ostern über einen festlichen Frühstückstisch freuen, der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Essenausgabe am Kirchberg liebevoll vorbereitet wurde. Mit Kaffee, Brötchen und allerlei Osterspezialitäten erlebten die Gäste bei bester Stimmung einen schönen Vormittag, der die Vorfreude auf das Osterfest verstärkte.
EfAs Kleiderkiste
hat vom 27.03. bis 09.04.2018  
          geschlossen !                                     
Danach ist die Kleiderkiste wieder
zu den gewohnten Zeiten für ALLE geöffnet.

20 Jahre EfA: Jubiläumsfeier am 27.01.2018 im KuB

Unser Verein wurde 20 Jahre alt!


Die Notwendigkeit, Bedürftigen zu helfen, ist zwar kein Grund zum Feiern, aber die Unterstützung und das ehrenamtliche Engagement unserer 

150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verdient es, nach so langer Zeit

mit allem Drum und Dran gewürdigt zu werden.

Es war ein lockerer Abend mit Herz, Witz, Text, Musik und ungewöhnlichen Einblicken in die Welt der Armut. Unterstützt wurd das Programm durch 100 Schülerinnen und Schüler  der Ida-Ehre-Schule, die sich mit einer Fotoausstellung, Videoprojekten und Musik mit uns und

unseren Kunden auseinandersetzten. Dazu gab es einen Filmklassiker zum Thema, kurze Wortbeiträge, gutgelaunte Gäste und ein leckeres Buffet.

 

Ohne die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sponsoren und regelmäßigen Unterstützer wäre unser Verein nicht fähig, wirksam Hilfe zu leisten.

VIELEN DANK!!!

Der EfA-Vorstand. von links Eckhard Harm, Ulrike Tyrell, Marion Kattler-Vetter, Claudia Franke, Ellen Wolff-Heber
Der EfA-Vorstand, von links: Eckhard Harm, Ulrike Tyrell, Marion Kattler-Vetter, Claudia Franke, Ellen Wolff-Heber

2017

OD, Wolkenwehe / 02.04.2017

Flohmarkt in Wolkenwehe

Der private Flohmarkt in Wolkenwehe, wie immer in und um eine Scheune im Ortszentrum veranstaltet, erfreut sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Für das leibliche Wohl ist auch immer bestens gesorgt.  Über 30 private Aussteller und wir, die Oldesloer Tafel-EfA, hatten ihren Stand aufgebaut.  Es gab ein vielfältiges und preisgünstiges Warenangebot: Düt und Dat in Modern und Antik und einiges in Kunst und Kitsch. Unser Stand offerierte, auf Spendenbasis, allerlei für Kinder und Erwachsene, für Haushalt und Garten und natürlich viel Lesestoff für Mußestunden.
Ob Sonnenschein oder Regen viele Besucher ließen sich einfach nicht abhalten und kamen aus nah und fern und erwarben auch an unserem Stand das eine oder andere Schnäppchen. Am Abend stand fest: Es war ein sehr erfolgreicher Tag für uns. Der gesamte Erlös fließt zu 100% in unsere vier Projekte.


2016

Sommer 2016: Oldesloer Tafel-EfA beim Kurparkfest

Unser Kuchenbuffet fand sehr großen Zuspruch
Ein gelungenes Kurparkfest

Traditionell war unser Verein beim alljährlichen Bad Oldesloer Kurparkfest mit zuständig für das leibliche Wohl der Besucher: Ein großes Kuchenbuffett sorgte für die Stärkung der Festbesucher, auf die ein reichhaltiges kulturelles Angebot wartete. Die Kuchen und Torten wurden von EfA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern selbst gebacken, gespendet und verkauft. Zusätzlich wurden wir unterstützt durch die "Kleine Bäckerei". Das gute Wetter verstärkte den Run auf unseren Stand. Trotz eines reichlichen Kuchenangebots konnten wir leider nicht alle Wünsche erfüllen. Schon nach knapp 5 Stunden waren wir total ausverkauft. Der Erlös fließt zu 100% in unsere Projekte. 

Das Oldesloer Spendenparlament e.V. war - wie schon seit einigen Jahren- neben unserem Stand. Die Parlamentarier/-innen offerierten feine heiße Würstchen, die beim Publikum sehr begehrt waren. Seit fast 15 Jahren ist das Oldesloer Spendenparlament für Oldesloe und sein Umland ein sehr wichtiger gemeinnütziger Sponsor. Der Anschub sozialer Projekte, die keine öffentlichen Zuschüsse genießen, stehen im Mittelpunkt der Zuwendungen. Auch wir werden seit vielen Jahren in unseren unterschiedlichen Projekten finanziell und ideell sehr unterstützt.

Weihnachten 2016: WH-Tonnen der Oldesloer Tafel - EfA

Die Leiterinnen der Oldesloer Tafel Claudia Franke (rechts) und Christine v. Dombrowski danken für die große Resonanz auf die Sammeltonnen

Ein großes Dankeschön an alle Spender

Die diesjährige Weihnachtstonnenaktion der Oldesloer Tafel-EfA e.V. war ein voller Erfolg. Dank sehr vieler Lebensmittelspenden konnten die Geschenktüten für die Kinder im Drachenturm, die Mittagsgäste beim Essen für Alle am Kirchberg und für die Kunden der Tafel reichhaltig und vielfältig gefüllt werden. Dazu kamen die gestrickten und gehäkelten Spenden der Wollywood-Kunden, Sonderaktionen vom Hagebaumarkt und SV Türkspor sowie zahlreiche Einzelzuwendungen Oldesloer Bürger, die den Schock über die gestohlene Weihnachtstonne vergessen ließen. Das Team der Oldesloer Tafel-EfA bedankt sich auch im Namen der Beschenkten ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der Weihnachtsaktion, die für die weniger gut gestellten Bewohner der Stadt seit vielen Jahren für eine kleine Freude zu Weihnachten sorgt. Vielen Dank an alle Spender, Sponsoren und die vielen freundlichen Unterstützer, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre.

 

Das Team der Oldesloer Tafel - EfA e.V.

 

EfA-Weihnachtsfeier am Kirchberg

Es ist schon Tradition, dass die Gäste von EfA - Essen für Alle zu einer Weihnachtsfeier eingeladen werden. Die Mitarbeiterinnen brachten Kuchen, Torten und Kekse für die festliche Kaffeetafel, Pastor Hagge erzählte eine Geschichte, Herr Schmitz spielte Akkordeon und bewegte alle Gäste, Helferinnen und Helfer zum Mitsingen. Das vom Restaurant Pinocchio gestiftete köstliche Tiramisu war eine ganz besondere Überraschung, und als die Gäste nach knapp drei Stunden mit ihren gut gefüllten Geschenktüten zufrieden nach Hause gingen, waren sich alle einig: Das war ein rundum gelungener Nachmittag.

Gefüllte Weihnachtstüten für die Kunden der Tafel und die Kinder vom Drachenturm

Gut gefüllte Tüten mit vielen Überraschungen: Auch die Kinder im Drachenturm wurden reich beschenkt
Anmeldung