Aktuelles

Oldesloer Tafel - EfA e.V.

Aktuelles

Oldesloer Tafel - EfA e.V.

Oldesloer Tafel-EfA e.V

Die Roten Tonnen sind wieder da

Die gesamte Adventszeit hindurch stehen die roten Weihnachtstonnen der Oldesloer Tafel-EfA e.V. unter dem Motto

„Ein Fest für Alle“ 

bei zehn Geschäften im Kassenbereich, um Spenden für die Tafel-Kunden aufzunehmen.
Kaffee, Konserven, Nudeln, Drogerieartikel oder Süßes: Alles, was weniger gut gestellten Mitmenschen in
Bad Oldesloe eine schöne Weihnachtszeit bereitet, ist willkommen. Die haltbaren Artikel können beim jeweiligen Lebensmittelmarkt erworben und in der Kassenzone in die Sammeltonnen gelegt werden, was das Sortiment
der ausgegebenen Waren bei der Oldesloer Tafel in der Vorweihnachtszeit deutlich bereichert.

Unterstützt wird die Aktion von Feinkost Peters, Kaufland, Lehmanns Bioladen, Lidl, Netto, Penny an der B75, famila, dem Reformhaus Engelhardt, Edeka Wittorf in Sülfeld und Markant in Elmenhorst.

Die roten Tonnen werden regelmäßig von Mitarbeitern der Oldesloer Tafel geleert und bereichern die

alljährliche Weihnachtstüten-Geschenkaktion, auf die sich viele Bedürftige schon sehr freuen.

Wir danken Ihnen für die Unterstützung dieser einmaligen Aktion,

die auch Bedürftigen ein schöneres Fest ermöglicht.

Zum Auftakt der alljährlichen Aktion kamen drei Konfirmandinnen von Pastorin Anke Vagt zu Kaufland in die Ratzeburger Straße, um auf die Sammelaktion hinzuweisen und Lebensmittelspenden für die Oldesloer Tafel zu erbitten

EfAs Kleiderkiste: Weihnachtsferien vom 18.12. - 3.1.2019

EfAs Kleiderkiste hat vom
18. Dezember bis zum 3. Januar 2019
geschlossen.
Danach sind wir wieder mit neuen Kräften und einer großen Auswahl an guten gebrauchten Dingen für Sie da.
Wir wünschen Ihnen eine friedvolle Weihnachtszeit und alles Gute fürs neue Jahr!

Eine feste Größe: EfAs Kuchenstand beim Kurparkfest

Von Anfang an sind wir beim Oldesloer Kurparkfest mit unserem Kuchenstand dabei. Da unsere selbstgebackenen Kuchen dem Ansturm der hungrigen Gäste mengenmäßig nicht gewachsen sind, werden wir seit vielen Jahren von der "Kleinen Bäckerei" unterstützt, die leckeren Butterkuchen vom Blech beisteuert, um auch noch am Ende des Festes was Süßes anbieten zu können. Mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern verkaufen wir nicht nur Kuchen zugunsten unserer sozialen Projekte, sondern kommen mit vielen Besuchern ins Gespräch, die sich über unseren Verein informieren. So entstehen immer wieder wertvolle neue Kontakte.
Und der Kuchen schmeckt!
So soll es sein: Leckerer Kuchen, großer Andrang und tolles Wetter

Sommerfest im August 2018 bei EfA am Kirchberg

Gutes Essen, gute Gespräche und gute Stimmung beim Sommerfest
Akkordeonmusik von Ilse Stintat und Gerd Scherrer aus Reinfeld
Zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte veranstalteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von EfA - Essen für Alle - beim Gemeindehaus am Kirchberg 7 ein Sommerfest für ihre Gäste. Mit leckeren Würstchen und Fleisch vom Grill, bunten Salaten und Kaffee verbrachten alle gemeinsam einen schönen Nachmittag mit Musik, netten Gesprächen und guter Stimmung. Ilse Stintat und Gerd Scherrer aus Reinfeld trugen mit ihren Akkordeons und witzigen Vorträgen maßgeblich zum Gelingen bei und unterhielten die Gäste mit Hingabe und bekannten Liedern zum Mitsingen. Ein toller Nachmittag, gute Laune und zufriedene, dankbare Gäste - das werden wir im nächsten Sommer wiederholen!
Döntjes op Platt und andere Geschichten sorgten für viel Spaß.

Teamplayer gesucht! Wir brauchen einen BUFDI


Oldesloer Tafel-EfA e.V. versorgt seit mehr als 25 Jahren immer mehr Menschen mit kostenlosen Lebensmitteln, gebrauchter Kleidung, Kinderbetreuung und warmen Mahlzeiten. Daher braucht der Verein tatkräftige Unterstützung und bietet 


ab SOFORT einen Platz

für den Bundesfreiwilligendienst (BFD)


an. Geplant ist ein Einsatz bei der Lebensmittelausgabe der Oldesloer Tafel sowie im Kleidershop EfAs Kleiderkiste. Die Arbeit umfasst das umsichtige Fahren, Be- und Entladen des Tafel-Fahrzeugs Mercedes Sprinter, das Einsammeln von Lebensmittel- und Kleiderspenden in und um Bad Oldesloe sowie die Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in beiden Bereichen. Voraussetzung ist ein gültiger Führerschein Klasse B mit mindestens einjähriger Fahrpraxis und die Bereitschaft, in einem großen, motivierten Team mitzuarbeiten. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche, verteilt auf fünf Tage. Gesucht wird eine zupackende Persönlichkeit mit Herz und Verstand, die sich mit den vielfältigen sozialen Aufgaben des Vereins identifizieren kann. Sehr gerne auch Schulabgänger, die sich bis zur Aufnahme ihrer Ausbildung oder Studiums noch eine Auszeit nehmen möchten. Fachliche Anleitung wird gegeben. Der Bundesfreiwilligendienst dauert in der Regel ein Jahr und wird bei sozialen Ausbildungen  als Praktikum anerkannt. Absolventen des Dienstes nehmen während ihres Einsatzes beim Verein Oldesloer Tafel-EfA an 25 Bildungstagen teil, haben Anspruch auf Urlaub, erhalten ein Taschengeld und die Sozialversicherung wird übernommen. Und sie werden Teil eines tollen Teams! Anfragen und Bewerbungen bitte per Email an

info.oldesloertafel(_AT_)online.de


Nette Kolleginnen und Kollegen und ein dickes Auto: Das bekommt ein Bufdi bei der Oldesloer Tafel-EfA
15.04.2018
Flohmarkt
ES WAR WUNDERBAR .... aber leider zu nass. Im nächsten Jahr wird alles besser! Der private Flohmarkt in Wolkenwehe mit einem Stand der Oldesloer Tafel-EfA e.V. fiel 2018 leider ins Wasser. Es gab Pflanzen, Spielzeug, Selbstgestricktes, Kleidung, Bücher, Mineralien.....Dütt und datt!

Osterfrühstück bei EfA


Die Gäste am Kirchberg 7 konnten sich kurz vor Ostern über einen festlichen Frühstückstisch freuen, der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Essenausgabe am Kirchberg liebevoll vorbereitet wurde. Mit Kaffee, Brötchen und allerlei Osterspezialitäten erlebten die Gäste bei bester Stimmung einen schönen Vormittag, der die Vorfreude auf das Osterfest verstärkte.
Alles mit viel Liebe von den Helferinnen und Helfern am Kirchberg angerichtet für die Gäste.

20 Jahre EfA: Jubiläumsfeier am 27.01.2018 im KuB

Unser Verein wurde 20 Jahre alt!


Die Notwendigkeit, Bedürftigen zu helfen, ist zwar kein Grund zum Feiern, aber die Unterstützung und das ehrenamtliche Engagement unserer 

150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verdient es, nach so langer Zeit

mit allem Drum und Dran gewürdigt zu werden.

Es war ein lockerer Abend mit Herz, Witz, Text, Musik und ungewöhnlichen Einblicken in die Welt der Armut. Unterstützt wurd das Programm durch 100 Schülerinnen und Schüler  der Ida-Ehre-Schule, die sich mit einer Fotoausstellung, Videoprojekten und Musik mit uns und

unseren Kunden auseinandersetzten. Dazu gab es einen Filmklassiker zum Thema, kurze Wortbeiträge, gutgelaunte Gäste und ein leckeres Buffet.

 

Ohne die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Sponsoren und regelmäßigen Unterstützer wäre unser Verein nicht fähig, wirksam Hilfe zu leisten.

VIELEN DANK!!!

Der EfA-Vorstand. von links Eckhard Harm, Ulrike Tyrell, Marion Kattler-Vetter, Claudia Franke, Ellen Wolff-Heber
Der EfA-Vorstand, von links: Eckhard Harm, Ulrike Tyrell, Marion Kattler-Vetter, Claudia Franke, Ellen Wolff-Heber

Weihnachtsaktion seit 20 Jahren: Die Roten Tonnen der Oldesloer Tafel sammeln im Advent Spenden der Kunden in den Supermärkten

Die Leiterinnen der Oldesloer Tafel Claudia Franke (rechts) und Christine v. Dombrowski danken für die große Resonanz auf die Sammeltonnen

Gefüllte Weihnachtstüten für die Kunden der Tafel und die Kinder vom Drachenturm

Gut gefüllte Tüten mit vielen Überraschungen: Auch die Kinder im Drachenturm werden zum Fest reich beschenkt
Anmeldung